Flensburg Punkte abfragen

Punkte abfragen

Flensburg Punkte abfragen ist kostenfrei.

Allgemein kann man den Punktestand online, postalisch und persönlich hinterfragen. Persönlich ergibt es nur Sinn, wenn man in der Nähe von Flensburg wohnt, weitere Anreisen kosten Zeit und Geld.

Antragstellung im Internet

Damit man die Punkte online erfragen kann, sollten folgende Gegebenheiten vorhanden sein.

Ein Kartenlesegerät am Computer anschließen, es sollte betriebsbereit sein. Eine Kopie des Ausweises sollte im Festnetz gespeichert sein. Der Personalausweis muss noch gültig sein. Eine Beschreibung der Vorgehensweise ist online erhältlich.

Ich stellte meinen Antrag online, die Auskunft bekam ich ebenfalls online zugesandt.

In besonderen Ausnahmefällen kann dem Befragten die Antwort auch auf dem Postweg zugesandt werden.

Vorgehensweise Postweg

Hier müssen in dem Schreiben die Personendaten wie Vor- und Nachname, Geburtsort, Wohnsitz und Alter enthalten sein. Das Schreiben muss amtlich beglaubigt sein.

Vorteilhaft auch eine Kopie von Personalausweis oder Reisepass beifügen.

Das Schreiben am besten per Einschreiben versenden.

Antwort erfolgt ebenfalls auf dem Postweg.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Flensburg Punkte abfragen überwiegend online erfolgt. Die Methode auf dem Postweg erfolgt relativ selten und hat den Nachteil, dass die ganze Angelegenheit wesentlich länger dauert und kompliziert ist.

Gespeicherte Daten werden sechs Monate lang für eventuelle Rückfragen gespeichert, danach werden die Daten gelöscht beziehungsweise vernichtet.

Persönlich kann der Punktestand mit einem gültigen Ausweisdokument erfragt werden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*